FAQ

Nein. Bei einer Werkskalibrierung darf kein Bezug zur DAkkS bestehen.

Eine Druck-Kalibrierung ist vor Ort nur bis max. 20 bar möglich. In unserem Kalibrierlabor ist die Kalibrierung bis 600 bar möglich.

Nein, wir bieten die Kalibrierung anhand der Anfrage an. Bei einer größeren Menge erhalten Sie ein individuell angepasstes Angebot.

Am besten per Mail die Daten des Gerätes senden, dann unterbreiten wir das passende Angebot.

Im Normalfall max. 1 Woche inkl. Transport. Jedoch ist dies nur gegeben, wenn vorab ein Termin vereinbart wurde.

Load More

Keine passende Frage oder Antwort gefunden? Kein Problem: